Ajax loader
Wladimir J.Makowski / Foto
Makowski, Wladimir Jegorowitsch russ. Maler.
7.2. (26.1.) 1846 – 21.2.1920
Petrograd.
Porträtaufnahme, 1890er Jahre.
Moskau, Staatliche Tretjakow-Galerie.
Erklärung
Bojarin am Fenster
Zarin Maria Fjodorowna
Mann am Fluß
Ophelia
Die Tabakprobe
Kwaß-Verkäufer
Der galante ältere Herr
Der Trinker
Der Ikonenmaler
In Abwesenheit des Herrn
Zweisamkeit
Alte Frau und Knabe mit Brot
Auf der Suche nach dem Medikament
Beim Marmeladekochen
Streitgespräch in der Küche
Musiker
Auf dem Boulevard
Chorsänger in der Kirche
Der Verurteilte
Die Ankunft der Lehrerin auf dem Dorfe
Der Liebhaber der Nachtigallen
Die Freigesprochene
Abendgesellschaft
Mädchentreffen
Am Grammophon
Die Einstellung des Dienstmädchens
Der Schuster
Die Wahl des Brautschleiers
Im Café Dominique
Interieur
Nachtasyl
Die Bergpredigt
Die Krönung des Kaisers Nikolaus II. am 18. Mai 1896
Mittagssonne
Knaben auf einer Wiese
Hirten
An Deck
Jahrmarkt in Poltawa
Der Leierkastenmann
Brautzug in der Nähe von Orel
Am Mittag
Das öffentliche Ostergebet
Die Mahlzeit
von 1
Öffne Lightbox
Wladimir J.Makowski (1846 - 1920)
21. Februar 2020 - 100. Todestag

Makowski studierte von 1861 bis 1865 an der Moskauer Hochschule für Malerei, Bildhauerei und Architektur und wurde später der wichtigste Vertreter der russischen Genremalerei in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.