Ajax loader
Rita Hayworth in Gilda
Filme / Einzeltitel:
“Gilda”
(USA 1946; Regie: Charles Vidor; Buch: Marion Parsonnet, nach einer Erzählung von E.A. Ellington).

Rollenfoto, Rita Hayworth als Gilda....
Olivia De Havilland
HIGH RES ON REQUEST
Wer wird schon reich beim Militär?
Du warst nie berückender
Wer wird schon reich beim Militär?
Eine Göttin auf Erden
Die Lady von Shanghai
Die Lady von Shanghai
Gilda
Die Lady von Shanghai
von 1
Öffne Lightbox
Rita Hayworth (1918 - 1987)
17.Oktober 2018 - 100. Geburtstag

Rita Hayworth (eigentlich Margarita Carmen Cansino) die amerikanische Leinwandkönigin der 40er und 50er Jahre, deren Spitzenname "The Love Goddess" war, spielte, sang und tanzte in über 60 Filmen. Einst als eine der schönsten Frauen der Welt bezeichnet, erkrankte Rita Hayworth schon früh an der Alzheimer-Krankheit und verstarb achtundsechzigjährig am 14. Mai 1987 an deren Folgen.



* 17. Oktober 1918 in New York City, USA; † 14. Mai 1987 New York City